Reichenhaller Strasse 23 | D-83395 Freilassing

Mobil aus DE: +49 (0)151 174 100 60 | Mail: elisabeth@koegl-niemetz.com

Ab sofort auch mobil in Salzburg / Alt-Liefering

TERMINE NUR NACH VORHERIGER VEREINBARUNG

Die Zahl der Anbieter im Bereich Permanent Make-up ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Viele denken, hier ist das grosse Geld zu holen. Denn die Herkunft der Materialien kann der Kunde nur in den seltesten Fällen nachvollziehen. Hinzu kommen massiv gelockerte Gewerbeberechtigungen, die oftmals ohne Nachweis der Befähigung des Dienstleisters genehmigt werden.

hre SCHÖNHEIT gehört hervorgehoben und nicht zerstört. Und jede Farbe geht unter die Haut. Die wenigsten machen sich Gedanken darüber, welche Auswirkungen eine Permanent Make-up Behandlung auch auf ihre Gesundheit haben kann und ich kann Ihnen nur ans Herz legen, genau hinzusehen und den Anbieter zu prüfen.

Permanent Make-up geht im wahrsten Sinne des Wortes „unter die Haut“. Deshalb sollte man nicht leichtfertig mit seinem Gesicht und seiner Gesundheit umgehen. Die Haut ist das grösste Organ des Menschen und alles was wir ihr zuführen bleibt nicht nur auf der Oberfläche, sondern wirkt auch in der Tiefe. Dabei ist es zweitrangig, ob es sich um Pflege, Make-up oder gar um die verwendeten Permanent Make-up Farben handelt.

Ich habe zunehmend mit schwer verpfuschten Kundinnen zu tun und es ist für mich jedes Mal wieder unverständlich, wie rücksichtslos manche Kolleginnen mit dem ihnen anvertrauten Aussehen umgehen. Es werden billige Wochenendkurse besucht, minderwertige und kostenniedrige Materialien verwendet und die Kunden wie am Fliessband bearbeitet. Dass dabei Fehler passieren ist nicht verwunderlich. Leider leiden viele meiner Kundinnen jahrelang unter den Folgen der unsachgemässen Behandlung und die notwendigen Korrekturen sind nicht nur zeit- sondern auch kostenintensiv. Im schlimmsten Fall wird das Gesicht nie mehr so wie es einmal war.

Vor gut 10 Jahren bin ich ebenfalls verpfuscht worden. Mich hat es bei den Augenbrauen erwischt und obwohl ich mir die Pigmentologin genau angesehen habe, ging die Pigmentierung im wahrsten Sinne des Wortes gehörig schief. Leider konnte mir in meiner Not niemand helfen, denn damals waren die Camouflage-Techniken noch nicht so ausgereift wie heute, auch Laser oder Milchsäure gab es nicht. Im Nachhinein gesehen war das mein Glück, denn nach einem enormen Leidensweg an noch schlechteren Korrekturen beschloss ich selbst Permanent Make-up zu "studieren". Ich bin ausgebildete Grafikerin und hatte schon immer ein Talent im Zeichnen & Malen, zudem ein gutes Gefühl für Farben und Formen. Die ideale Ausgangsbasis.

 

Da ich es besser als viele andere machen wollte und zu diesem Zeitpunkt bereits in der Kosmetikbranche tätig war, begann ich mit der Ausbildung zur dipl. Visagistin. Dabei wurde mir das richtige Auge für Schönheit und die entsprechenden Gesichtsmessungen gelehrt. Nicht das vorhandene wird nachgezeichnet, sondern die Formen hin zur Schönheitslinie korrigiert. Nach positiver Absolvierung des Lehrgangs begann ich die mehrmonatige Ausbildung im Bereich Permanent Make-up. Ich erkannte ziemlich schnell, dass Permanent Make-up meine wahre Passion ist und bis heute habe ich eine grosse Freude an meiner Tätigkeit. Ich liebe es meine Kundinnen beim Blick in den Spiegel strahlen zu sehen oder im Nachhinein zu hören, wie das wunderschöne Permanent Make-up ihr Leben verändert hat.

Bei der Auswahl meiner Partner und Produkte lege ich höchsten Wert auf bestmögliche Materialien und Inhaltsstoffe. Nur so kann ich Ihnen den Behandlungserfolg garantierten. Dabei habe ich mich für den Marktführer Long-Time-Liner entschieden. Das patentierte und hochpräzise Implantiergerät garantiert wunderbar natürliche Schattierungen und gestochen scharfe Konturen. Die verwendeten Farben sind von höchster Qualität und selbst bei sensibler Haut geeignet. Zudem arbeite ich mit hauchfeinen Nadeln und einem speziellen Modul-System, welches schmerzreduzierte Behandlungen garantiert. Damit wird Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich gemacht. 

PERMANENT MAKE-UP Philosophie